Thomas Heil                                 

Diplom-Ingenieur, Architekt                        

geboren in Aachen                                                                               Architekturstudium in Aachen                                                              

Diplomarbeit: Multiplex-Kino                                                                

Mitarbeit in versch. Architekturbüro von 1993-2004                           ,
Umzug in die Wahlheimat Düsseldorf 1999                                         

Mitglied der Architektenkammer NRW seit 2001                                

Bürogründung 2004                                                                            

Durch eine Vielzahl realisierter Projekte in mehr als 25-jähriger Tätigkeit in Architekturbüros und meiner nunmehr 15-jährigen Selbstständigkeit habe ich meine Fachkompetenz durch Erfahrung stetig steigern können. Mehr denn je bin ich dadurch heute in der Lage kleine wie große Projekte erfolgreich für Sie umzusetzen.

 

In den letzten 10 Jahren habe ich mich in der Sparte Gesundheitsbauten spezialisiert. Zu den erfolgreich geplanten und teilweise von meinem Büro zusätzlich umgesetzten Projekten, zählen ein Geschäfts- und Ärztehaus mit einer NGF (Nettogrundfläche) von 16.900 qm, vier Senioren-Wohn- und Pflegeheime mit 65 bis 90 Bewohnerbetten, Betreutes Wohnen und diverse Arzt- und andere Praxen der Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kardiologie, Urologie, Gastroenterologie, Physiotherapie, Radiologie, Augenheilkunde und Zahnheilkunde, mit Nutzflächen von 120 bis 400 qm, in Lüdenscheid, Köln und Düsseldorf.

 

Im Wohnungsbau hat meine berufliche Laufbahn - wie bei den meisten Architekten - begonnen, sodass auch diverse Planungen von Mehrfamilienhäusern mit und ohne Tiefgarage im Bereich der Neubauten, sowie Sanierungen, Modernisierungen und Umbauten einzelner Wohnungen und ganzer Häuser meinen Berufsalltag stets begleitet haben und nach wie vor begleiten. Darüber hinaus habe ich auch ein Fitnessstudio mit Saunabereich baureif geplant und die Vorplanung eines Laborgebäudes ist bei mir entstanden.


Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt heute durch die lange Erfahrung auch in der Planung des barrierefreien Gebäudes, was im öffentlich zugänigen Bereich nicht nur die Erreichbarkeit für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer, sondern auch für Sehbehinderte, Blinde, Hörgeschädigte und Gehörlose, also deren Orientierungsmöglichkeit beinhaltet. Und schließlich wird die Barrierefreiheit auch im Wohnungsbau immer wichtiger, damit die Bewohner ihr zu Hause möglichst lange ohne fremde Hilfe erreichen und dort wohnen können.

Privatleute, Geschäftsinhaber und Investoren zählen gleichermaßen zu meinen Auftraggebern. Ob also privat oder gewerblich, aus Ihren Wünschen und meinem Wissen entwickeln wir gemeinsam eine individuelle und anspruchsvolle Architekturlösung für Ihr Projekt, Ihren Lebens- oder Ihren Arbeitsraum. Rufen Sie mich an, ich informiere Sie telefonisch gerne kostenlos und unverbindlich, und natürlich auch vor Ort, wenn Sie den Wert einer Beratung durch den Fachmann schätzen.

 

Mitarbeiter/Team: Matthias Mayr, Marena Paneit, Andre Bartel, Sandra Reinartz, Thomas Kunze, Kay Thomas, Bernd Hammes, Dagmar Tauch

Thomas Heil Architektur

Bilker Allee 31

40219 Düsseldorf

Deutschland

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49.211.41 65 87 87

+49.173.5338337